Mickey-Moleskine

Mein Leben ohne Terminplaner? Unmöglich! Mein Kopf gleicht einem Sieb – es bleiben keinerlei Termine in meinem Gedächtnis hängen. Manch einer nutzt das Smartphone, um den Überblick in Sachen Terminplanung zu behalten. Ich jedoch liebe es, Termine, Einfälle und Erinnerungen schwarz auf weiß (oder auch gern bunt auf weiß) in einem Planer zu notieren. Ich benutze seit eh und je einen Jahreskalender von Moleskine. Und weil er ein so wichtiger Bestandteil meines Alltags ist, habe ich ihn ganz nach Mickey-Manier verschönert. In nur 10 Minuten und 4 einfachen Schritten kannst du auch deinem Terminplaner die für Mickey Mouse so typische rote Hose mit den weißen Knöpfen „anziehen“. Kleiner Aufwand, große Wirkung. Viel Spaß!!

S.


Step 1
: Vorbereitung

Du benötigst einen Terminplaner, roten Filz, zwei weiße Knöpfe, extrastarken Flüssigkleber, einen Stift und eine Schere.

m1


Step 2
: Zurechtschneiden

Zunächst wird der Terminplaner mit der Vorderseite nach unten auf den Filz gelegt. Achte darauf, dass der Filz etwas weniger als die Hälfte der Oberfläche bedeckt. Anschließend markierst du die Umrandung des Planers auf dem Filz. Nun schneidest du an der markierten Linie entlang.

m3    m2


Step 3
: Kleben

Als nächstes trägst du den Flüssigkleber großflächig auf den ausgeschnittenen Filz auf und befestigt ihn unter Druck auf dem Terminplaner. Den am Rand überstehenden Filz schneidest du einfach weg. Anschließend werden die Knöpfe ebenfalls mit dem Flüssigkleber befestigt.

m5

m4

 

Step 4: Trocknen lassen

Et voilà, keine 10 Minuten später ist der wundervolle Terminplaner fertig! Nun noch geduldig sein und ihn trocknen lassen und schon kann die Planerei losgehen.

m6

 

 

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue